Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie auf "Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Künstliche Intelligenz ist sehr viel mehr als Technologie

„Für eine erfolgreiche KI-Implementierung müssen wir nur mehr KI einführen.“ Eine neue Studie von Microsoft zeigt, dass diese Aussage schlicht falsch ist. Für den erfolgreichen Einsatz von KI müssen sich Unternehmen vor allem auf die Qualifizierung der Mitarbeiter/innen konzentrieren.

Die große Mehrheit der Führungskräfte (93,8%) der in KI führenden Unternehmen geben an, dass sie Mitarbeiter aktiv fördern oder Pläne dafür entwickeln. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf technologischen Kompetenzen, sondern auch Kommunikations-, Verhandlungs- und Führungsfähigkeiten-- mit Mensch und Maschine. Diese Kompetenzen sind entscheidend, um die vollen Potenzialen von KI zu nutzen. Der größte Mehrwert entsteht nicht durch die Automatisierung von bestehenden Prozessen, sondern wenn Mensch und Maschine zusammenarbeiten. Ein professioneller Schachspieler in Kombination mit einem Schachcomputer ist besser als jeder der beiden für sich allein genommen. KI ersetzt Menschen nicht, sondern erweitert deren Möglichkeiten.

Unser Fokus bei Semler Company liegt auf den Kompetenzen und der Kultur, die Sie für eine erfolgreiche Implementierung von KI brauchen—von der Identifizierung von Use Cases bis über Entscheidungskompetenz bei ethischen Fragen. Sprechen Sie uns an!